IAA Roboter-Exponate 2011

© diephotodesigner (Photographien)
© diephotodesigner (Photographien)
© diephotodesigner (Photographien)
© diephotodesigner (Photographien)


© red dot award: communication design 2012 (Video)
Ganz dem Motto folgend „Betreten Sie Neuland.“, konnte der Messebesucher auf dem BMW Stand der IAA in Frankfurt in eine völlig neue Exponate-Dimension eintreten. In Zusammenarbeit mit mehreren Kreativagenturen, Roboter-Experten und der Firma ABB hat die MKT AG innerhalb weniger Wochen 14 unterschiedliche Roboter-Exponate für BMW entwickelt. Innovatives Design, hochwertige Materialien und aufwendige Programmierung von Touch-Interfaces und Animationen sind die formale Basis für diese Ausstellungsprototypen.

Inhaltlich präsentiert jedes der Roboter-Exponate dem Besucher ein innovatives Detail des Automobilbaus, wobei der Betrachter eine aktive Rolle einnimmt. Durch Steuerung per Touch-Monitor und auch durch haptische Eingabeelemente kann er sich auf eine explorative und selbstbestimmte Weise der dargebotenen Thematik annehmen.

Das augenfällige Bindeglied der Exponate untereinander ist der Roboterarm, der didaktisch im Sinne einer mentalen Erweiterung des menschlichen Armes gedacht werden kann, um dem Messebesucher technologische Bauelemente und Zusammenhänge „begreifbar“ zu machen – ohne, dass die dargebotenen Objekte dem direkten Zugriff des Besuchers ausgesetzt wären.

Unterstützend wirkt hier das sich ergänzende und visuell ansprechend gestaltete Zusammenspiel zwischen Objekt und seiner erweiterten Bildschirmrepräsentation im Sinne der Augmented Reality sowie zwischen Bewegung, Farbe und Form – wichtige Parameter des Automobildesigns.


How can we help you?


Axel Haschkamp
Managing Director
Telefon Icon +49 8142 65 255 15 E-Mail Icon axel.haschkamp@mkt-ag.de